Zwerg-Granatapfel

Artikelnummer: 12350-tr

GTIN: 4031357123506

Punica granatum nana

Kategorie: Blumensamen


3,45 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Zwerg-Granatapfel


Wissenswertes: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Der Granatapfelbaum gehört zu den ältesten Kübelpflanzen und die Zwergform "nana" wird nur etwa 1 m hoch, wächst sehr kompakt und bildet zierliche, 2cm lange, hellgrüne Blätter aus. Diese Art ist erheblich blühfreudiger und setzt auch kleine Früchte an. Die Pflanze ist selbstbestäubend. 
Herkunft: Die größte Verbreitung liegt seit ca. 2500 Jahren im gesamten Mittelmeerraum.
Anzucht: Lassen Sie das Saatgut für etwa 12 Stunden in raumwarmem Wasser vorquellen und drücken Sie es anschließend auf die feuchte Anzuchterde. Da es sich um einen Lichtkeimer handelt, darf der Samen nicht mit Erde bedeckt werden. Bei gleichmäßiger Feuchtigjkeit und Wärme (20 bis 25°C) keimen die Samen nach 2 bis 3 Wochen.
Standort/Licht: Ideal sind helle und sonnige Plätze in der Wohnung oder im Freien.
Pflege: In der Wachstumszeit sollten Sie viel wässern, jedoch Staunässe vermeiden. Von März bis Oktober alle 2 Wochen mit Kübelpflanzendünger versorgen. Die Pflanze gedeiht gut in normaler Einheitserde. Die Blütezeit reicht von Mai bis Dezember. Nur zu stark wachsende Pflanzen sollten Sie zurückschneiden, da sonst die Blühfreudigkeit leidet. 
Überwinterung:  Im Warmen bleibt die Pflanze grün und wächt weiter. Dann sollten Sie mehr wässern. Bei kühler und dunkler Überwinterung zwischen 5 und 10°C wirft sie ihre Bläter ab. Dann sollten Sie sie trocken halten. Ausgepflanzt verträgt die Pflanze ab dem 2. Jahr auch Frost bis -18°C.


Kunden kauften dazu folgende Artikel:
Fledermausblume

3,95 € *
Kenia Banane

3,45 € *
Echter Pfeffer

3,45 € *
Orangen - Jasmin

3,50 € *
Erdnuss

3,45 € *