Fleischtomate Noire de Crimée

Artikelnummer: 290428-qb

EAN: 4050422204285

Lycopersicon esculentum

Kategorie: Tomatensamen


4,55 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk
 


Tomate Noire de Crimée

Die Sorte "Noire de Crimée" ist eine samenfeste Traditionssorte. Wortwörtlich übersetzt bedeutet der Sortenname Schwarze Krim, weil sie vermutlich ursprünglich daher stammt. Diese Tomatenpflanze ist recht gesund und starkwüchsig. Die großen Früchte wiegen ca. 150 g, reifen früh und besitzen ein außerordentlich gutes Aroma mit wenig Fruchtsäure. Wuchshöhe 1,20 - 1,50 m. 
Pflege: Ausgesät wird im Warmen (Fensterbank), ca. 0,5 - 1 cm tief. Wenn die Jungpflanzen 4 Blätter haben in Töpfe pikieren. Die Aussaat konstant warm und feucht halten. Aussaaterde verwenden! Ab Mitte Mai (frostfrei) ins Freiland pflanzen, vorher Jungpflanzen an die Außentemperaturen gewöhnen. Pflanzabstand 60 x 80 cm. Seitentriebe müssen ausgebrochen werden (Ausgeizen). Regelmäßig gießen und düngen. Nach dem Auspflanzen sofort eine Stützhilfe geben.
Verwendung: Die schokobraunen Früchte eignen sich hervorragend zum Frischverzehr, in einem bunt-gemischten Salat und sie passen gut als Häppchen zu Mozzarella.
Tipp: Zur Vermeidung von Krankheitsübertragung Tomaten nicht neben Kartoffeln pflanzen. Als Gießhilfe ist ein im Boden eingelassener Tontopf, neben der Tomatenpflanze, vorteilhaft.

Aussaat: Vorkultur: Februar - April.

Keimung: 8 - 15 Tage bei 20 - 25 °C.

Standort: sonnig.

Ernte: Juli - Oktober.

Der Inhalt reicht für: ca. 8 - 9 Pflanzen.

 

 

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.