Buschbohnen, Nassau

Artikelnummer: 6

Phaseolus vulgaris

Kategorie: Bohnen Saatgut


1,50 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

Buschbohnen, Nassau
ohne Fäden.

Früheste grüne Buschbohne, kann bei günstiger Witterung innerhalb sechs Wochen gepflückt werden. Fleischig, zarte Hülsen,
höhere Erträge und Resistenz gegen Bohnenmosaikvirus zeichnen diese Sorte als Verbesserung gegenüber "Nordstern" und
"Kaiser Wilhelm Riesen" aus. 

Aussaatzeit: Nur in warmen, frostfreien Lagen ab Ende April, sonst Mai, da im nasskalten Boden Keime verderben.
Nachsaaten sind bis Ende Juli möglich.
Saattiefe: Häufchensaat mit 4-8 Bohnen ca. 3-4 cm tief bei 40 cm Pflanzstellenabstand ist der Reihensaat vorzuziehen.
Bodenansprüche: Kein frisch gedüngter, aber ausreichend feuchter, lockerer Kulturboden in möglichst sonniger Lage.
Pflege: Nach dem Auflaufen Boden locker halten, bei 12 cm Pflanzhöhe anhäufeln.Vorsichtig ernten, Wurzellockerung vermeiden.
Erntezeit: Diese zarte Sorte kann in den Sommermonaten mehrmals abgeerntet werden.
Verwendung: Zu Bohnengemüsen oder Salaten, zum Einmachen und Sauereinlegen. Auch zum Tiefkühlen sehr gut geeignet. Enthält Vitamine A, B und C sowie wertvolle Mineralstoffe wie Calcium, Kalium, Eisen und Phosphor. Bohnensaft fördert die Wasser- und Salzausscheidung des Körpers.


Benachrichtigen, wenn verfügbar

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte